Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis zu bieten. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren - Datenschutzerklärung - Einverstanden

Staatsgalerie Stuttgart

Die Jubiläumsausstellung „#mein Museum“ zum 175 jährigen Bestehen der Staatsgalerie Stuttgart sowie die ständige Sammlung ist vom 1. Mai bis 26. August 2018 für Sie kostenlos. Möglich wird dies durch die finanzielle Unterstützung der Freunde der Staatsgalerie, Feinkost Böhm und Breuninger.

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die verschiedenen Epochen

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die verschiedenen Epochen

Vor genau 175 Jahren – am 1. Mai 1843 – wurde die heutige Alte Staatsgalerie als »Museum der bildenden Künste« eröffnet. Das Jubiläum ist Anlass, die wechselvolle Geschichte des Hauses und seiner Sammlung am Beispiel wichtiger Wegmarken zu erzählen. Im Fokus stehen dabei die Kontroversen, denn zu allen Zeiten ringt die Institution Museum mit der Gesellschaft um ihre Aufgaben.

Entdecken Sie die Kunstwerke einer großen Sammlung

Rund 90 exemplarische Gemälde, Graphiken, Fotografen und Archivalien zeichnen den Weg der Staatsgalerie zu einem Haus der Moderne, für das sie international bekannt ist.

Als Besucher werden Sie in Zeitkapseln auf eine Reise geschickt, die Sie von den Gründungsjahren über den Aufbruch in die Moderne – Anfang des 20. Jahrhunderts
– und die Zeit des Nationalsozialismus zur Eröffnung der Neuen Staatsgalerie 1984
– mit der Neuausrichtung zu einem Ausstellungshaus – bis in die Zukunft führt.

Entdecken Sie die Kunstwerke einer großen Sammlung
›liken‹ Sie Ihr Lieblingswerk und werden Sie Teil der Ausstellung

›liken‹ Sie Ihr Lieblingswerk und werden Sie Teil der Ausstellung

Treten Sie unter dem Hashtag #meinMuseum mit der Staatsgalerie und anderen Interessierten in einen Dialog über das Museum seine Bestände und die Sonderschau. Alle Beiträge werden über eine Social Media Wall im Museum projiziert und damit selbst Teil der Ausstellung. Jeder kann seine Favoriten in der Sammlung digital ›liken‹ und jede Woche wird das meist gekürte Lieblingsstück in der ständigen Sammlung im Original präsentiert.


Feinkost Böhm wünscht Ihnen einen spannenden Museumsbesuch!